Allgemeine Geschäftsbedingungen

von www.floranum.ch
27.04.2020

Angebot
Die Angebote auf der Website von floranum.ch sind unverbindlich und freibleibend. Sie gelten zudem nur, sofern ein Produkt noch verfügbar ist. Kleine Abweichungen der gelieferten Produkte gegenüber dem auf dem Web dargestellten Original sind aufgrund von unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen möglich. Die Abbildungen und Inhaltsbeschreibungen im floranum Online-Shop dienen nur der Veranschaulichung. Die gelieferten Produkte können im Einzelnen etwas abweichen.

Lieferung und Zahlung
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschliesslich innerhalb der Schweiz und nicht ins Ausland versenden. Sie erhalten von uns nach Bestelleingang eine definitive Bestätigung per E-Mail. Wir schicken Ihnen die bestellte Ware innerhalb von 2-4 Arbeitstagen mit der schweizerischen Post zu. Die Rechnungen sind innert 10 Tagen rein netto zahlbar, soweit nicht anders vereinbart. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Gerät der Käufer in Verzug, so sind wir berechtigt, ab dem betreffenden Zeitpunkt Zinsen in Höhe von 5% zu berechnen. Während der Dauer des Verzuges ist floranum auch jederzeit berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, die gelieferte Ware zurückzuverlangen und Schadensersatz auf das Dahinfallen des Vertrages zu fordern. Alle Forderungen werden sofort fällig, wenn der Abnehmer in Zahlungsverzug gerät, sonstige wesentliche Verpflichtungen aus dem Vertrag schuldhaft nicht einhält.

Preise
Alle Preise verstehen sich in CHF inklusive der gesetzlichen MwSt. Wir bemühen uns, stets den korrekten Preis für alle Artikel anzugeben, Irrtümer sind jedoch vorbehalten.

Versandkosten Schweiz
Unabhängig von der Höhe des Bestellwertes berechnen wir innerhalb der Schweiz eine Versandkostenpauschale von CHF 9.00.

Verfügbarkeitsvorbehalt
Soweit wir nach Eingang Ihrer Bestellung feststellen, dass das bestellte Produkt nicht mehr bei floranum verfügbar ist, sind wir berechtigt, Ihnen eine in Preis und Leistung gleichwertige Ware anzubieten oder vom Vertrag zurückzutreten. Gegebenenfalls werden wir bereits erhaltene Zahlungen zurückerstatten.

Datenschutz
Alle für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten werden unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen gespeichert. Es ist selbstverständlich für uns, dass wir Ihre Daten vertraulich behandeln. Wir verpflichten uns, Ihre Daten in keiner Weise an unberechtigte Dritte weiterzugeben und Sie vor jedem unberechtigten Zugriff zu schützen. 

Rückgaberecht / Rücksendung/Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Erhalt der Waren zu widerrufen und die Ware auf eigene Kosten zurückzusenden. Die Ware muss in einwandfreiem, unversehrtem Zustand sein und originalverpackt bei uns eingehen, da ansonsten das Rückgaberecht verfällt. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware. Im Falle von Unklarheiten muss die rechtzeitige Rücksendung durch den Kunden jederzeit durch entsprechende Postquittungen belegbar sein. Bereits bezahlte Beträge werden, unter Abzug der Lieferkosten und allfälliger Gebühren, zurückerstattet. 
Beschädigungen an den Produkten müssen von Ihnen innerhalb von 24 Stunden nach Annahme der Produkte per Mail unter Angabe der Rechnungsnummer und mit einer Beschreibung der Schäden gemeldet werden.

Mängel/Gewährleistung und Haftung
Nach dem Eintreffen der Ware hat der Kunde diese unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu überprüfen. Im Falle offener Mängel müssen Einwendungen unverzüglich und  innerhalb von 24 Stunden nach Annahme der Produkte per E-Mail (info@floranum.ch) getätigt werden. Andernfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Soweit es die gesetzlichen Bestimmungen erlauben, ist eine Haftung für den Schadenersatz, aus welchem Rechtsgrund auch immer, ausgeschlossen.

Schadenersatzansprüche
Schadenersatzansprüche wegen Farbabweichungen, fehlerhafter Abbildungen, Preise und Texte oder wegen falscher, verspäteter oder unterbliebener Lieferung sind ausgeschlossen

Eigentumsvorbehalt
Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von floranum.

Schlussbestimmungen
Sollte sich eine Bestimmung dieser AGB als ungültig oder unwirksam erweisen, berührt dies den Bestand und die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. In diesem Fall sind wir verpflichtet, die ungültige Bestimmung durch eine gültige zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der ungültig gewordenen Bestimmung am Nächsten kommt. Das gilt auch für etwaige Regelungslücken. Floranum behält sich die jederzeitige Anpassung/Änderung dieser AGB vor. Abweichungen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Nicht bestätigte Regelungen gelten als nicht getroffen.

April 2020